Montenegro Reisen & UrlaubMontenegro Hotel GruppenreisenMontenegro Reisen

Wanderreisen in Montenegro

Zu Fuß durch Montenegro

Montenegro: Zwischen Bergen und Meer
7 Tage individuelle Standortwanderreise
Auf dieser schönen Wanderreise werden Sie nicht nur die Bucht von Kotor und die wunderschöne Adriaküste bei Budva kennenlernen.
Entdecken Sie auf mittelschweren Wanderungen auch den Lovcen-Nationalpark und den Skadarsee und erleben Sie die Vielfalt Montenegros mit Ihrer vielseitigen Flora und Fauna hautnah.
Geheimnisvolle Bergwelten des Balkan
10 Tage Erlebnisreise mit Wanderungen
Diese Erlebnisreise zeigt Ihnen die wildromantische Bergwelt Montenegros und das kristallklare Wasser der Adria mit seinen schönen Badeorten und führt Sie auf den schönsten Wanderrouten durch den Norden Albaniens mit Dörfern wie aus längst vergangener Zeit.
Balkantrekking - von Skopje nach Podgorica
15 Tage Trekkingreise durch 3 Balkanländer
Paradiesische Ausblicke genießen hoch über dem Ohridsee, Durchschreiten der Felsenwelt des Durmitors, sowie Besichtigungen in Ohrid und der Bucht von Kotor erwarten Sie auf dieser tollen Trekkingtour.
StudienWanderreise Balkan
12 Tage durch Montenegro, Albanien und Kosovo
Wir machen uns auf dieser WanderStudienreise durch drei Balkanstaaten ein Bild: bei einer Bootsfahrt auf dem Skutarisee, zu Gast bei einheimischen Familien, sowie Einblicke in stille Klöster und Altstädte. Daneben erwandern wir auf meist mittleren Touren beeindruckende Bergwelten, Flusstäler, Nationalparks, abgelegene Dörfer und ursprüngliche Landschaften.
Meist mittlere Wanderungen von bis zu sechs Stunden Dauer
Wichtigste Stationen dieser Studienreise: Kotor, Cetinje, Skutarisee, Durmitor- und Valbona Nationalpark, Nordalbanien, Kosovo und Tirana.
Durch die ursprüngliche Bergwelt von Montenegro und Albanien und ein Abstecher in den Kosovo.
Standortwanderreise Montenegro - Juwel der Adria
1 Woche Standort-Wanderreise
Unsere Wanderungen mit einzigartigen Ausblicken führen zur Bucht von Kotor, die als großer Naturhafen schon seit der Antike für die Seefahrt von großer Bedeutung ist; in den Nationalpark Skutarisee mit Bootsfahrt durch das Vogelreservat der Pelikane und Kormorane; durch das Komovi-Massiv mit seiner alpinen Flora, sowie in das Bjelasica Gebirge mit seinen beeindruckenden Kalksteinfelsen.